Interieur

Die leicht erhöhte Sitzposition und die horizontal strukturierte Gestaltung verleihen dem Interieur des GLA seinen sportlichen Charakter. Die sorgfältige Materialauswahl und die Verarbeitung mit viel Liebe zum Detail erzeugen einen stimmigen, hochwertigen Gesamteindruck.

Der Fahrerplatz des GLA überzeugt durch sein sportliches Ambiente und seine hervorragende Ergonomie. Attraktive Zierelemente, das große – scheinbar frei schwebende – CENTRAL MEDIA DISPLAY und eine vollendete Mittelkonsole überzeugen durch ihre klare, funktionale Formgebung und den Einsatz erstklassiger Materialien.

Auch im Interieur ist viel Spielraum für Individualität, das zeigt sich spürbar durch die drei jeweils wählbaren Ausstattungslinien und Ausstattungspakete sowie die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten von Zierelementen und Polsterungen. Für exklusive Atmosphäre und für eine Verbesserung des Bedienkomforts sorgt die Ambientebeleuchtung. Sie ist Teil des Licht- und Sicht-Pakets und umfasst beispielweise eine Fußraumbeleuchtung vorne und hinten sowie beleuchtete Einstiegsleisten.

Exterieur

Mit seinen dynamisch-sportlichen Proportionen und der markanten Front mit Zentralstern zeigt er sich selbstbewusst und präsent. Die Designlinie, die sich vom Scheinwerfer über die Seite bis zur Hinterachse spannt, erzeugt selbst im Stand eine fließende, elegante Dynamik.

Die strukturierte Motorhaube mit Powerdomes und der Kühlergrill mit zwei Lamellen lassen die Front besonders breit wirken. Der Kühlergrill ist zudem mit Gittern in einer Rauten-Optik versehen. Darunter: der optische SUV-typische Unterschutz, je nach Ausstattung in Silber, in dunklem Chrom oder in Schwarz hochglänzend, sowie die in Schwarz abgesetzte Radlauf- und Schwellerverkleidung mit Baggerzähnen.

Früher sollten Scheinwerfer einfach nur leuchten. Heute strahlen sie wie kleine Kunstwerke. Das liegt vor allem an der auf Wunsch erhältlichen LED-Technologie. LEDs sind viel langlebiger und effizienter als herkömmliche Lichter – und sie erzeugen eine faszinierende Leuchtgrafik. Auf Wunsch und abhängig von der Ausstattung können Sie damit auch den GLA ausrüsten. LEDs kommen in den vorderen und hinteren Blinkern sowie im Bremslicht und im Nebelschlusslicht zum Einsatz. Für das Tagfahrlicht, das Standlicht sowie das Schlusslicht wird ebenfalls die LED-Technologie eingesetzt. Das Ergebnis sind echte Schmuckstücke – und ein unverwechselbares Design bei Tag und Nacht.

Echte Glanzpunkte am Heck sind die Chromleiste zwischen den Leuchten und der Dachspoiler. Für gehobene Individualität sorgen die drei optionalen Ausstattungslinien Style, Urban und AMG Line, die dem GLA drei völlig unterschiedliche Charaktere verleihen.

Jetzt Probefahrt vereinbaren:

Vereinbaren Sie jetzt Ihre persönliche Probefahrt und lernen Sie unsere aktuellen Modelle kennen.