Rechnen Sie mit Effizienz.

wurde der Integro entwickelt. In der Euro VI-Ausführung unterstreicht der Alleskönner erneut seine hohe Effizienz und macht sich schon vom ersten Kilometer an für Sie bezahlt.

Schwerpunkt bei der Entwicklung der neuen Integro-Generation war der neue Antriebstrang für Euro VI, der mit den neuen BlueEfficiency Power-Motoren von Mercedes Benz realisiert wurde. Die neuen Triebwerke überzeugen nicht nur durch hohe Umweltverträglichkeit, sondern auch durch enorme Wirtschaftlichkeit. Gelungen ist dies, weil Mercedes Benz alles daran gesetzt hat, an den richtigen Stellen zu sparen.Trotz Euro VI konnte das Gewicht des 2-Achsers reduziert und beim 3-Achser nahezu konstant gehalten werden. Für Sie bedeutet das: mehr Zuladungsmöglichkeiten und spürbar weniger Kraftstoff-, AdBlue- und Motoröl-Verbrauch. Dazu addieren sich lange Wartungsintervalle von bis zu 90.000 km und robuste Motoren mit einer langen Lebensdauer.

Bereits das serienmäßige manuelle 6-Gang-Getriebe mit Joystick-Betätigung und Servoshift-Unterstützung bietet hohen Fahrkomfort. Noch bequemer geht es mit dem vollautomatisierten ZF EcoLife Getriebe. Höchste Wirtschaftlichkeit und ein äußerst komfortables Fahren mit bequemer Bedienung über den Lenkstockhebel ermöglicht eine neue Getriebe-Generation, die sich bereits im Travego Edition 1 bewährt hat: das automatisierte 8-Gang-Getriebe GO 250-8.

 

 


Ein idealer Arbeitsplatz.

Ihrem Fahrer bietet der Integro einen ergonomischen Arbeitsplatz mit anspruchsvollem Komfort wie in einem modernen Reisebus. Die Schalter und Instrumente sind so angeordnet, dass Ihr Fahrer sie bequem erreichen kann, ohne seine Sitzposition verändern zu müssen. So ist z. B. die Feststellbremse links neben dem Fahrersitz in Griffhöhe leicht bedienbar angebracht. 

Die wichtigsten Anzeigenfunktionen sind in einem Display (in Farbe) zusammengefasst, das sich gut ablesbar in der Mitte der Instrumententafel direkt im Blickfeld des Fahrers befindet. 

Die optimierte Ergonomie macht es möglich, dass Ihr Fahrer einen ganzen Arbeitstag lang entspannt sitzen und sich uneingeschränkt auf seine Aufgaben konzentrieren kann. Damit leistet der Fahrerplatz einen wesentlichen Beitrag zur hohen Fahrsicherheit im Integro. 

Auch der Komfort für Ihren Fahrer kommt nicht zu kurz. So können Sie den Fahrerplatz mit einer eigenen Klimatisierung ausstatten. Das erlaubt es dem Mann hinter dem Steuer, seinen Arbeitsbereich nach seinen Bedürfnissen und unabhängig von den Verhältnissen im Fahrgastraum zu temperieren und zu belüften. Mit geräumigen Staufächern und einer offenen Ablage ist auch für ausreichend Platz gesorgt, damit er seine persönliche Dinge bequem unterbringen kann.

 

 


Firmenwagen?

Wer in den Integro einsteigt, fühlt sich vom ersten Augenblick an wohl. Dafür sorgt schon der großzügige Innenraum und der breite Mittelgang mit einer stattlichen Stehhöhe vom 2,17 m. Er gewährt auch großgewachsenen Menschen uneingeschränkten Freiraum und läßt Ihre Fahrgäste bequem zu ihrem Sitzplatz gelangen. Die speziell für den Überlandeinsatz gefertigten Inter-Star-Eco Sitze sind mit unterschiedlich hohen Rückenlehnen lieferbar und gewähren ein bequemes Sitzen mit angenehmem Seitenhalt.

 

Reichlich Raum für eigene Ideen.

Das umfassende Ausstattungsprogramm des Integro lässt Ihnen freie Hand bei der Realisierung Ihrer Wünsche. Sitze und Haltestangen sind flexibel befestigt. Im Handumdrehen können Sie den Fahrgastraum an veränderte Einsatzzwecke anpassen. Sie brauchen für den Linieneinsatz einen Stehperron? Bevorzugen aber für den Ausflug am Wochenende eine Bestuhlungsanordung wie im Reisebus? Kein Problem. Die Sitze an der zweiten Tür können auf Wechselpodesten (SA) montiert werden, die Sie mit wenigen Handgriffen problemlos ein und ausbauen können. Für maximalen Reisekomfort steht Ihnen die Travel-Star Eco Bestuhlung mit verstellbaren Rückenlehnen, Fußstützen sowie gangseitig klappbaren Armlehnen zur Verfügung. Passend dazu: Nachtbeleuchtung, Leselampen, Belüftungsdüsen und Vorhänge für Wohlfühlatmosphäre auf langen Fahrten.

 

Immer und überall eine gute Atmosphäre.

Ganz gleich, wie draußen das Wetter ist – im Integro freuen sich Ihre Fahrgäste über angenehme Temperaturen. Dafür sorgen die moderne Gebläseheizung, Seitenwand-Heizkörper, ein leistungsfähiges Frontheizgerät, eine Zusatzheizung sowie zwei elektrische Dachlüfter. Für noch mehr Komfort können Sie Ihren Integro mit einer durchsatzstarken Klimaanlage ausstatten. Passend zum jeweiligen Fahrzeugeinsatz ist sie in drei Leistungsstufen lieferbar. Sie bewältigt selbst extrem heiße Sommertage im Süden Europas - und ist dabei auch noch äußerst wartungsarm.

 

Eine exzellente Fahrkultur.

Der Integro liegt erstklassig auf der Straße. Nicht ohne Grund: Wurde sein Fahrwerk mit vollwertiger Reisebustechnik doch auf die besonderen Erfordernisse im Überlandverkehr hin abgestimmt. So macht ihn die Vorderachse mit Einzelradaufhängung nicht nur außerordentlich sicher und komfortabel, sondern auch besonders wendig, da sie extrem weite Radeinschläge zulässt. Die weiterentwickelte Antriebsachse ist dazu die perfekte Ergänzung. Sie ist komfortabel gefedert, läuft extrem leise und ist besonders wartungsfreundlich. Und auch die hydraulisch gelenkte, aktive Nachlaufachse mit Einzelradaufhängung fügt sich harmonisch in das Ensemble ein. Sie erleichtert das Rangieren mit dem Dreiachser. Und beim Geradeausfahren bleibt sie aktiv und trägt zur hohen Fahrstabilität bei.

 

 

 


Jetzt Beratungstermin vereinbaren:

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin und lernen Sie unsere aktuellen Modelle kennen.