Hohe Qualität, hervorragende Zuverlässigkeit und Effizienz.

Auf den ersten Blick – und nach vielen tausend Kilometern: Der neue Atego überzeugt in jeder Hinsicht. Weil er die hervorragenden Eigenschaften seines Vorgängers nicht nur in sich trägt, sondern weil er diese Stärken weiter ausbaut.

Der nachhaltige Wert des neuen Atego zeigt sich durch Attribute wie die hohe Qualität, seine hervorragende Zuverlässigkeit sowie seine Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit. Darüber hinaus sorgen eine Vielzahl von neuen Ausstattungen und technischen Maßnahmen dafür, dass Ihnen mit dem neuen Atego auch in Sachen Effizienz und Einsatz ein Lkw zur Verfügung steht, der in der Buchhaltung genauso überzeugt wie auf der Baustelle. Die nochmals erhöhte Aufbaufreundlichkeit und die gesteigerte Umweltverträglichkeit sind weitere Vorteile. Sie unterstreichen den Wert des neuen Atego und machen ihn zur ersten Wahl im Baunebengewerbe.

Im Einzelnen lässt sich das beispielsweise an den neuen, zukunftsorientierten und besonders sparsamen 4- und 6-Zylinder-Reihenmotoren festmachen. Mit diesem Motoren erfüllen Sie die Abgasnorm Euro VI besonders wirtschaftlich. . Die serienmäßige Schaltautomatik Mercedes PowerShift 3, der neu gestaltete, ergonomische Fahrerarbeitsplatz und ein besonders souveränes Fahrverhalten sind weitere Attribute, die den neuen Atego auszeichnen. Zudem unterstreicht das neu konzipierte Exterieur- und Interieur-Design das Plus an Wert. Sie sehen, mit dem neuen Atego tritt im Baunebengewerbe ein echter Profi an, der im täglichen Einsatz nahezu keine Fragen offenlässt. Und einer, der entscheidend dazu beitragen kann, dass Sie im Baunebengewerbe noch profitabler unterwegs sind. Steigen Sie ein!

 

 


Der neue Atego spart wo's geht. Auch bei Wartung und Reparatur.

Serienmäßig niedrige Kosten – dafür stehen die robuste, reparatur- und wartungsfreundliche Konstruktion, die erhöhte Lebensdauer vieler Komponenten und lange, einsatzabhängige Wartungsintervalle. Und damit Sie vom ersten Tag an noch profitabler unterwegs sind: attraktive Dienstleistungen von FleetBoard® und CharterWay.

 

Einsatzabhängige Wartungsintervalle.

Dank besonders langer, belastungsabhängiger Wartungsintervalle sind Sie mit dem neuen Atego länger im Einsatz und seltener in der Werkstatt. Von entscheidender Bedeutung ist dafür, neben der erhöhten Lebensdauer vieler Fahrzeugkomponenten, der neue, dynamische Wartungsrechner. Der dynamische Wartungsrechner überwacht permanent Betriebsstoffe und Verschleißteile wie etwa das Motoröl und die Bremsbeläge und registriert deren genaue Belastung. Bei Bedarf zeigt er dem Fahrer frühzeitig an, wann beispielsweise das Motoröl gewechselt oder die Bremsbeläge erneuert werden müssen. So können die Leistungsreserven aller Betriebsstoffe und Verschleißteile voll ausgenutzt werden. Zudem können anfallende Wartungsarbeiten zusammengefasst und vorausschauend geplant werden. Das heißt, die Wartungsarbeiten werden dann vorgenommen, wenn es nötig ist – also weder zu früh noch zu spät. Das reduziert Standzeiten und spart Geld. Darüber hinaus führt der Atego bei jedem Start eine Abfahrtskontrolle durch – eine Meldung an den Fahrer erfolgt allerdings nur dann, wenn Handlungsbedarf besteht.

 

Niedrige Reparatur- und Wartungskosten.

Dass der neue Atego besonders schnell und praktisch genauso kostengünstig wie sein Vorgänger gewartet und repariert werden kann, hat viele Gründe. So wurde beispielsweise von Anfang an darauf geachtet, dass alle Komponenten nicht nur besonders robust sind, sondern dass auch möglichst wenig Reparatur- und Wartungsarbeiten anfallen. Das Resultat: verlängerte Ölwechselintervalle bei Getrieben und Hinterachsen, weniger Ölverbrauch und ein Dieselpartikelfilter, der einsatzabhängig zusammen mit dem Motorölwechsel gewartet werden kann. Und damit das besonders kostengünstig geht, kann er einfach gegen einen anderen, bereits gewarteten Filter getauscht werden. Das reduziert Standzeiten und spart Geld. Ein weiteres Beispiel: der auf Wunsch erhältliche, wartungs- und verschleißfreie Permanent-Magnet-Retarder, der die Sicherheit erhöht, den Verschleiß der Betriebsbremse reduziert und den Verbrauch senken kann. Das alles trägt zu geringeren Reparatur- und Wartungskosten und mehr Effizienz im Verteilerverkehr beiv

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Jetzt Beratungstermin vereinbaren:

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin und lernen Sie unsere aktuellen Modelle kennen.